DRUCKEN

Information DSGVO


Die Datenanlieferung an ELDA mittels ELDA-Online, ELDA-Software oder FTPs-Übertragung erfolgt nach den vorliegenden Datenschutzrichtlinien und deckt auch bereits die neue DSGVO ab.
Die Daten werden verschlüsselt an ELDA übertragen, ELDA ist bereits in die vorliegenden Zugriffsprotokollierungsprozesse der Sozialversicherung eingebunden
und auch die Datenlöschung erfolgt nach den vorliegenden gesetzlichen Behaltefristen.

Da unsere Tätigkeiten der Erfüllung eines Rechtsauftrags dienen werden keine schriftlichen Verträge mit unseren Kunden benötigt.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie rechts.