DRUCKEN

ELDA-Software - Version History


Die folgende Versionsübersicht listet alle Versionen der ELDA Software seit dem Erscheinen der Version 4.0.0.337 im Dezember 2007.

Zu jeder Version finden Sie hier die behobenen Fehler, Änderungen und neuen Funktionen.
______________________________________________________

up

Version 4.9.2.3389 vom 02.06.2016

  • Technische Korrekturen und Optimierungen zum Sendeablauf.
  • Importfunktion für An- und Abmeldungen.
  • Korrekturen beim Erfassen und Speichern von Entsendungsanträgen und Bestätigungen.
  • Veraltete Lizenzschlüssel werden endgültig entfernt.
  • Korrekturen und Anpassungen beim Erfassen und Speichern von L16 Formularen.
  • Anpassung der URLs für den Kundentestserver in der Konfiguration.
up

Version 4.9.1.3305 vom 27.01.2016

  • Implementierung einer Importfunktion für Mindestangabenanmeldungen
  • Diverse Aktualisierungen und Bereinigungen in den Erfassungsmodulen (Beitragssätze BVA, Beitragsgruppenschema 2016).
  • Diverse Optimierungen im Modul "Datenübermittlung"
up

Version 4.9.0.3240 vom 15.12.2015

  • Umsetzung der Änderungen und Neuerungen zum Satzaufbau 2016 (DM, BVA)
  • Diverse Anpassungen, Fehlerbereinigungen und Erweiterungen in den Erfassungsmodulen.
  • Kleinere technische Bereinigungen beim Erstellen und der Übermittlung von Sendedateien.
up

Version 4.8.2.3122 vom 07.09.2015

  • Neue Setup-Routine ("Dot.Net 2.0" aus der Installationsdatei entfernt).
  • Fehlerbereinigung beim Entsendungsauftrag.
  • Optimierungen und Korrekturen in der Dateninhaltsprüfung und den Erfassungsmodulen (z. B. Beitragsgruppe "N14g" für VAEB).
  • Optimierung und Korrektur im Modul für die Datenübermittlung (Ausstiegscode "0" bei abgebrochenen Datensendungen).
  • Optimierung beim Speichern des Kundenpasswortes
up

Version 4.8.1.2971 vom 25.02.2015

  • Korrektur des Konsolenbatch (Abfrage Lizenzschlüssel und Kundenpasswort).
  • Diverse Anpassungen des Sendevorganges (große Dateien).
  • Diverse Korrekturen und Anpassungen in den Erfassungsmodulen und der Dateiinhaltsprüfung (Beitragsgruppen...).
  • Aktualisierung der Informationen zur Umstellung auf ein Kundenpasswort.
up

Version 4.8.0.2900 vom 10.12.2014

  • Korrektur der Beitragsnachweisung (Auflösungsabgabe wurde nicht zum Gesamtbetrag addiert).
up

Version 4.8.0.2888 vom 10.12.2014

  • Umsetzung der Änderungen und Neuerungen zum Satzaufbau 2015 (DM, BVA).
  • Diverse technische Optimierungen der ELDA Software.
  • Korrekturen und Erweiterungen in der Dateninhaltsprüfung (Anpassung auf den Satzaufbau 2015).
up

Version 4.7.3.2786 vom 18.09.2014

  • Diverse Anpassungen und Neuerungen zur Umstellung auf das ELDA-Kundenpasswort.
  • Diverse Anpassungen in den Erfassungsmodulen und der Dateninhaltsprüfung (z. B. UV-Beitrag, neue Verrechnungs-gruppen.
  • Änderung bei der Anzeige der KSB (Versicherungsträger).
  • Wildcards für Konsolenbatch erlaubt.
  • Link zum Beitragsgruppenrechner korrigiert.
  • Austausch der Ausfüllhilfe der AUVA.
up

Version 4.7.2.2626 vom 28.04.2014

  • Möglichkeit zur Konfiguration mit einem Kundenpasswort aktiviert.
  • "Wildcards" für Batchbetrieb ermöglicht.
  • Diverse Korrekturen und Anpassungen in den Programmmmodulen.
up

Version 4.7.1.2572 vom 17.01.2014

  • Bereinigung eines Fehlers beim Erfassen einer Beitragsnachweisung für BVA.

up

Version 4.7.1.2571 vom 16.01.2014

  • Diverse Korrekturen in der Dateninhaltsprüfung der ELDA Software.
  • Korrekturen und Ergänzungen bei den Meldungen zur Familienhospizkarenz/Pflegekarenz.
  • Anpassungen im Handling der ELDA Software
  • Bereinigung der Vorgehensweise bei Beitragsnachweisen zur Erfassung der Beitragsgruppe "N80".

up

Version 4.7.0.2536 vom 12.12.2013

  • Korrekturen in den EU-Formularen (Feldlänge, Satzlänge).
  • Anpassung einer Prüfung im Formular für die Anmeldung.
  • Anpassung einer Prüfung des Lohnzettel SV bei Erfassung einer ausschließlichen BV-Meldung.

up

Version 4.7.0.2527 vom 03.12.2013

  • Bereinigung eines Fehlers in der Dateninhaltsprüfung im Zusammenhang mit der neuen Version 10 der Beitragsnachweise.

up

Version 4.7.0.2513 vom 02.12.2013

  • Umsetzung der Neuerungen zu den Satzaufbauten 2014 (DM, DB).
  • Anpassungen und Aktualisierung der Dateninhaltsprüfung.
  • Möglichkeit zur Erfassung von EU-Formularen (Entsendungs-anträge (E1-E4) und Anzeige der Rücksendedateien (PDF).
  • Umstellungen zum zwingenden Einsatz von IBAN und BIC.
  • Diverse Korrekturen und Optimierungen zum Ablauf des Sendevorgangs und weitere Anpassungen im Sendemodul.
  • Optimierung des Handlings von fehlerhaften Rücksendedateien (KB, KR).
  • Optimierung der Inhalte im Übertragungsjournal (Status der Datensendung).
  • Diverse Fehlerkorrekturen, Anpassungen und Ergänzungen in den Erfassungsmodulen.

up

Version 4.6.3.2321 vom 04.06.2013

  • Anpassungen für die 29. Ergänzung des Satzaufbaus (Lohnzettel, Pendlereuro).
  • Anpassungen im Satzaufbau der BVA.
  • Erfassungszeitraum für Lohnzettel auf 5 Jahre erweitert.
  • Neue Beitragsgruppen für die VAEB (gültig ab 1.7.2013).
  • Entsprechende Aktualisierung der Inhaltsprüfung.
  • Diverse Korrekturen und Ergänzungen in den Erfassungsmodulen.
  • Diverse Änderungen im Sendemodul (z. B. Fehlerhandling bei Fehlen der Herstellerdaten).
  • Vorbereitung der Software für die Ablöse des Lizenzschlüssels (Kundenkennwort, neue Sicherheitsrichtlinien).

up

Version 4.6.2.2258 vom 03.04.2013

  • Erweiterungen zum XML-File (Anzeige von E-Fehlern und Einbau eines XML-Viewers).
  • Möglichkeit zur Anlage eines neuen Dienstnehmers und automatische Übernahme in die Stammdaten aus einer geöffneten Meldung (z. B. Abmeldung) geschaffen.
  • Anpassungen der EFZG-Formulare nach Vorgabe der AUVA.
  • Ergänzung neuer Beitragsgruppen.
  • Erweiterung des Batchbetriebs (Batchmodus ohne angemeldeten Benutzer).
  • Div. kleine Korrekturen im Sende- und den Erfassungsmodulen.

up

Version 4.6.1.2235 vom 21.02.2013

  • Div. Nachträge zu den Änderungen zum Satzaufbau 2013 (Satzversionen für Arbeits- und Entgeltgestätigungen aktualisiert).
  • Diverse Anpassungen in der Dateninhaltsprüfung (z. B. Beitragsgruppen, Auflösungsabgabe…).
  • Kleine technische Korrektur im Sendemodul.

up

Version 4.6.0.2163 vom 03.12.2012

  • Fehlerbereinigung bei Arbeits- und Entgeltbestätigungen für Krankengeld/Wochengeld.
  • Fehlerbereinigung bei Meldungen zum BV-Beitrag und Service-Entgelt (falsche Satzlänge).
  • Fehlerbereinigung in der Dateninhaltsprüfung (falsche Satzlängen bei BVA-Meldungen).

up

Version 4.6.0.2150 vom 03.12.2012

  • Umsetzung der Änderungen und Neuerungen im Satzaufbau 2013 (DM/DB 28./14. Ergänzung). Z. B. Auflösungsabgabe.
  • Einführung von EldaQ für BVA-Meldungen (XML-Datei).
  • Standard-FTP als Übertragungsprotokoll deaktiviert (Datenschutzrichtlinien).
  • Anpassung der Setup-Routine an die Vorgaben von Windows 8.
  • Diverse inhaltliche Korrekturen und Anpassungen (Dateninhaltsprüfung).

up

Version 4.5.1.1976 vom 30.05.2012

  • Umstellung der FTP-Übertragung von "dss.elda.at" auf "ftps.elda.at" als Standardeinstellung in der Konfiguration.
  • Fehler beim Ausdruck der "aktuellen Seite" einer Meldebestätigung unter Win7/64bit bereinigt.
  • Fehler beim Suchen von KSB mit Umlauten im Suchkriterium bereinigt.
  • Diverse Korrekturen in den Erfassungsmodulen und der Dateninhaltsprüfung.
  • Diverse Korrekturen und Fehlerbereinigungen im Modul "Datenübermittlung".

up

Version 4.5.0.1868 vom 01.03.2012

  • Änderungen im Satzaufbau (27. Ergänzung DM und 13. Ergänzung BVA) betreffend L17 und Meldung gem. §109b an das Finanzamt.
  • Datenübertragung mit FTPS eingebaut  und FTP jetzt auch für 64bit möglich.
  • Diverse inhaltliche Korrekturen in den Erfassungsmodulen und in der Dateninhaltsprüfung.
  • Diverse technische Änderungen (Update-Logging, Standardpfad bei Datenträger).

up

Version 4.4.0.1809 vom 16.12.2011

  • Korrektur eines Fehlers im Formular zum Antrag auf Zuschuss zur Entgeldfortzahlung (Auswahl: Unfall oder Krankheit).

up

Version 4.4.0.1779 vom 12.12.2011

  • Neuerungen Satzaufbau 2012 DM/DB.
  • Aktualisierung des Tools zur Datenübernahme bei Neuinstallation.
  • Diverse Ergänzungen, Änderungen und Fehlerkorrekturen (technisch und inhaltlich).
  • Konfigurationsmöglichkeit für "Modemdirektverbindung" entfernt.

up

Version 4.3.1.1583 vom 05.05.2011

  • Korrektur eines Fehlers in der Prüfsummenberechnung bei den Beitragskontonummern für die NÖGKK

up

Version 4.3.1.1576 vom 03.05.2011

  • Verbesserungen und Korrekturen beim Handling der Mitteilungs-files (XML-Dateien). Möglichkeit zum nachträglichen Einlesen geschaffen.
  • Verbesserung des Handlings von ungültigen Sende- und Empfangspfaden.
  • Diverse kleinere Korrekturen im Modul "Datenübermittlung".
  • Neuerungen und Aktualisierungen zu den Prüfungen von Beitragskontonummern (STGKK, NÖGKK).
  • Aktualisierung des Beitragsgruppenschemas
  • Neuerungen zum Satzaufbau BVA (An- und Abmeldegründe).
  • Entsprechende Anpassung der Dateninhaltsprüfung.
  • Diverse kleinere Korrekturen in den Erfassungsmodulen.

up

Version 4.3.1.1509 vom 02.03.2011

  • Anpassungen zum Empfang und zur Verarbeitung von Mitteilungsfiles (erweiterte Inhaltsprüfung).
  • Anpassung der Meldungen "Adresse der Arbeitsstätte" und "Schwerarbeitsmeldung" für die BVA an den Satzaufbau für Dienstgeber.
  • Anpassungen zur Erfassung von Beitragsnachweisungen mit positiven und negativen Beträgen.
  • Diverse Korrekturen im Erfassungsmodul für Dienstgeber (FA/Steuernummer, Beitragsgruppen).
  • Kleinere Korrekturen im Modul Datenübermittlung (Erkennen von CSV-Dateien bei großen Datensendungen (>30000), Probleme beim Ausdruck von L16)

Hinweis:
Nähere Informationen zur erweiterten Inhaltsprüfung, der Zurück-weisung von fehlerhaften Meldungen und dem damit verbundenen Empfang von Mitteilungsfiles erhalten Sie unter dem folgenden Link.

   linkErweiterte Inhaltsprüfung, Mitteilungsfiles  

up

Version 4.3.0.1449 vom 22.12.2010

  • Sendeprobleme bei EFZ-Anträgen an die AUVA behoben.

up

Version 4.3.0.1440 vom 20.12.2010

  • Änderungen zum Satzaufbau für 2011 (DG, BVA) umgesetzt (Die Dateninhaltsprüfung wurde angepasst).
  • Erweiterte Funktionalitäten für die Verarbeitung von empfangenen Dateien (Suchfunktion über alle Dateien, die aktuell ange-zeigte Seite kann in die Zwischenablage kopiert werden, Status einer Krankenstandsbescheinigung wird angezeigt bzw. angedruckt).
  • Diverse kleinere Fehlerkorrekturen in den Erfassungsmodulen.

up

Version 4.2.1.1341 vom 07.09.2010

  • Inhaltliche Korrekturen (Tabakmonopolgesetz bei Änderungsmeldung, Abmeldegrund "Ummeldung" bei Abmeldung und Richtigstellung Abmeldung).
  • Ablaufoptimierung bei Online-Update-Funktion.
  • Protokollierungsfunktion modifiziert und erweitert (RZL).
  • Diverse kleine Korrekturen (KSB).

up

Version 4.2.1.1302 vom 26.07.2010

  • Kosmetische Korrekturen zum Anzeigen und Ausdrucken der Krankenstandsbescheinigungen (lange Dienstgebernamen und Adressen).

up

Version 4.2.1.1260 vom 02.07.2010

  • Möglichkeit zum selektiven Senden (Dienstgeberauswahl).
  • Umsetzung des neuen Satzaufbaus für den Empfang von Krankenstandsbescheinigungen.
  • Staatencodetabelle aktualisiert.
  • Möglichkeit zur Ermittlung der Beitragsgruppe bei entsprechenden Meldungsarten (Link ins Internet).
  • Eine Inkompatibilität des Wise (Un)Installers mit 64bit Betriebssystemen wurde behoben.
  • Diverse kleinere Erweiterungen und Korrekturen.

up

Version 4.2.1.1123 vom 29.01.2010

  • Umsetzung der Neuerungen zum Satzaufbau 2010 (23. Ergänzung) mit Gültigkeit 01.02.2010 (Übergangsfrist bis 31.03.2010).
  • Kompatibilität zu dem kundenspezifischen Ländereinstellungen verbessert.
  • Druckproblem bei Änderungsmeldungen bereinigt.
  • Diverse inhaltliche Korrekturen zur Vorversion.

up

Version 4.2.0.1086 vom 22.12.2009

  • Umsetzung der Neuerungen des Satzaufbaus 2010 mit Gültigkeit 01.01.2010.
  • Diverse inhaltliche Korrekturen und Bereinigungen aus der Vorversion.
  • Verbesserung und Erweiterung des Updatevorganges (Protokollierung von Änderungen an der Datenbank).

up

Version 4.1.0.822 vom 03.04.2009

  • Bugfix bei BVA Erfassungsprogramm (Fehler beim Speichern von Versichertenmeldungen).

up

Version 4.1.0.800 vom 01.04.2009

  • Umsetzung des Satzaufbaues gültig ab 1. April 2009 und entsprechende Anpassungen der Dateninhaltsprüfung.
  • Neuer Versicherungsträger "KFA Graz"
  • Erweiterungen bei DG- und DN-Stammdaten
  • Anpassungen bei der Referenznummer für Lohnzettel Finanz

up

Version 4.0.1.748 vom 19.01.2009

  • Ergänzung bei Lohnzettel Finanz (Erweiterung zu Feld "Versicherungsnummer")
  • Aktualisierung der Staatencodetabelle

up

Version 4.0.1.741 vom 12.01.2009

  • Ergänzungen bei der Meldung gem. §109 EStG (Erweiterung zu Feld "Versicherungsnummer", Akad. Titel bei Übernahme eines DN-Stammes in die Meldung).
  • Verbesserte Benutzerführung beim manuellen Sichern bzw. Rücksichern der ELDA-Datenbank.

up

Version 4.0.1.710 vom 15.12.2008

  • Neue Beitragsgruppe "N25h"
  • Verschiedene Ergänzungen im DIP und Erfassungsmodul

up

Version 4.0.1.692 vom 26.11.2008

  • Neue Versicherungsträger bzw. Bezeichnung geändert
  • Suchfunktion in Meldebestätigungen
  • Div.inhaltl.Korrekturen und Ergänzungen bei der Erfassung und DIP (z.B. neue Beitragsgruppen)
  • Div.Verbesserungen in der Benutzerführung (z.B. eigener "Nur Empfangen"-Button)
  • Vollständige Versionsnummer im Vorlaufsatz
  • Prüfung: korrekter Empfang von Meldebestätigung, Fehler, Warnung
  • Aktuelle Satzversionsnummern der Meldungsarten im "Info"-Dialog

up

Version 4.0.1.547 vom 01.07.2008

  • Neue Version der verwendeten Datenbank VistaDB wegen Updateproblemen mit WMI
  • Diverse Korrekturen bei Erfassung und Dateninhaltsprüfung

up

Version 4.0.1.539 vom 26.06.2008

  • Neuen Satzaufbau Version 10 eingebaut
  • Diverse Korrekturen und Erweiterungen

up

Version 4.0.0.490 vom 17.04.2008

  • Inhaltliche Korrekturen in den Erfassungsprogrammen
  • Krankenstandsbescheinigung (KSB): Grund "U" für Unfall hinzugefügt
  • Meldebestätigungsdialog auch bei nicht interaktivem Modus (Parameter /k) anzeigen (Kompatibilität zu Version 3)
  • ELDA Konfiguration: Schalter für  "Meldebestätigung nicht drucken, nur speichern" wird nun berücksichtigt
  • Fehlerbehandlung bei Online-Update wurde eingebaut (es kommen keine Ausnahmefehler mehr)
  • Zwei Umgebungsvariablen für  einen benutzerspezifischen Datenbankpfad (z.B. ELDADBPFAD=x:\elda) und möglichen Mehrfachstart (ELDAMULTIINSTANCE=1) eingebaut

up

Version 4.0.0.420 vom 28.02.2008

  • Inhaltliche Korrekturen in der Meldungserfassung BVA und DG
  • Bezeichnungsänderungen lt. SV-Gesetz: aus Mitarbeitervorsorge wird Betriebliche Vorsorge
  • Fehlermeldungen beim Drucken wurden erweitert
  • Datenübernahme aus älteren Versionen wurde erweitert
  • Regeltabelle für Dateninhaltsprüfung wurde aktualisiert

up

Version 4.0.0.401 vom 06.02.2008

  • Druckdialog und Druckbverarbeitung optimiert
  • Sortierung von Dateilisten (Sendungen, Meldebestätigungen, ...)
  • Scrollen mit Mausrad verbessert
  • Zugriffsgeschwindigkeit der Datenbank verbessert
  • Inhaltliche Korrekturen bzw. Erweiterungen
  • Diverse kleinere Fehlerkorrekturen und Erweiterungen

up

Version 4.0.0.373 vom 11.01.2008

  • Probleme bei der Modemdirektverbindung wurden bereinigt
  • Korrekturen bei Import- bzw. Exportfunktion für Dienstnehmerdaten
  • Korrekturen bei der Datenübernahme-Funktion
  • Druckprobleme wurden bereinigt
  • Sortierung der Dienstnehmerliste im Auswahldialog im Meldungformular wurde eingefügt
  • Diverse kleinere Fehlerkorrekturen und Erweiterungen

up

Version 4.0.0.352 vom 20.12.2007

  • Die fehlerhaften Ausdrucke von Beitragsnachweisungen (BN) und Lohnzetteln (LZ) wurden berichtigt.
  • Autom. Berechnung einiger Lohnzettel-Felder wurde ergänzt.
  • Fehlerbehandlung bei Eingabe eines ungültigen Lizenzschlüssels wurde korrigiert.
  • Die Möglichkeit der Datenübernahme wurde auf die älteren  Versionen 8 (DG) bzw. 2 (BVA) der Erfassungsprogramme erweitert.
  • Fehlerhafte Speicherung von Vorlagen wurde bereinigt.
  • Fehler bei Dienstnehmer-Import wurde berichtigt.
  • Diverse kleinere Fehlerkorrekturen.

up

Version 4.0.0.337 vom 04.12.2007

Dies ist die erste offizielle Version der neuen ELDA-Software 4.0.

Sie löst die bisherigen ELDA-Programme ELDA für Windows Sendemodul und die ELDA Erfassungsprogramme für DG und BVA ab.